News

 


Bericht Flow Physiology Training von
10. – 12.01.2017 im Parkhotel Styria in Steyr

Die Firma Medtronic veranstaltete heuer im Jänner ein zweitägiges „Flow Physiologie Training“ und lud zum ersten Mal nach Steyr in Oberösterreich. Insgesamt elf Kardiotechniker aus ganz Österreich folgten dieser Einladung.
Am ersten Tag lag der Schwerpunkt in den Grundlagen der Strömungslehre.
Verhältnis Fluss-Druck, Viskosität, Dichte, Vor- und Nachlast wurden genauso behandelt wie laminare und turbulente Strömungen.
Am Donnerstag durften wir die theoretischen Grundlagen in die Praxis umsetzen.
Aufgrund der mobilen Laboreinheit war es sehr gut möglich, die Unterschiede verschiedener  Kanülen bezüglich Fluss- und Druckverhältnisse aufzuzeigen.

Ich möchte mich im Namen aller meiner Kollegen noch einmal recht herzlich bei der Firma Medtronic, den Organisatoren Frau Sibylle Nicoladoni und Herrn Jürgen Danek sowie dem Trainer und Fortragenden Herrn Christiaan Matheve für die gelungene Veranstaltung bedanken.

Jürgen Brunner, Klinikum Wels